• Belletristik,  Buchrezension,  Literatur

    Aller guten Dinge sind drei?
    Der kleine Prinz durch die Jahre

    Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry gehört wohl nicht nur zu den bekanntesten Kindergeschichten, sondern auch zu den bekanntesten Romanfiguren. Dieser kleine blonde Junge auf seinem winzigen Planten ziert Notizbücher, Kalender und gefühlt eigentlich alles, was man in einer Papeterie so findet. Das Zitat "Man sieht nur mit dem Herzen gut" fällt auf Hochzeiten beinahe ebenso oft wie "Die Liebe ist langmütig und freundlich ..." (1. Kor. 13). Mit anderen Worten: An Der kleine Prinz führt eigentlich kaum ein Weg vorbei. Auch für mich nicht. Abgesehen von den Motiven und Zitaten hat die Geschichte genau drei Mal meinen Weg gekreuzt - mit unterschiedlichen Wirkungen.

Lieblingsblogs