• Musical

    Hamilton:
    Warum die Broadway-Sensation ihren Hype wert ist

    Hamilton ist die Broadway-Sensation des Jahrzehnts. Dabei ist Alexander Hamilton, der dem Musical seinen Namen und die historische Vorlage liefert, heutzutage nicht gerade ein Publikumsmagnet. Zwar ziert er als einer der Gründerväter der USA die 10 Dollarnote. Doch bis Lin-Manuel Miranda sein Leben auf den Broadway brachte, war er den Wenigsten ein Begriff. Der Hype um Hamilton hat mich neugierig gemacht, das Konzept des Musicals hat mich fasziniert, und die Songs gehen mir schon seit Monaten nicht mehr aus dem Kopf. Klar, dass ich mir da eine Vorstellung im Victoria Palace Theatre während meines Advent-Trips nach London nicht entgehen lassen konnte. Die Broadway-Sensation in Zahlen Der unfassbare Erfolgszug dieses Musicals…

  • Dies&Das,  Reisebericht,  Unterwegs

    Hamburg erkunden #Special: Lübeck – Die Manns, Marzipan und St. Marien

    Als ich nachschaute, was das größere Hamburger Umland so zu bieten hat, fiel mir direkt Lübeck ins Auge. [...] Lübeck ist eine jener Städte, deren Besuch wenig Planung bedarf. [...] Was Lübeck ausmacht ist die Stadt selbst: die gepflasterten Gassen, die schnuckligen Häuschen und der Flair einer alten Hansestadt. Natürlich hat Lübeck auch ein paar Bauten zu bieten, die in Reiseführern angepriesen werden. Da die Stadt und vor allem ihre Altstadt jedoch nicht besonders groß sind, kann man die Sehenswürdigkeiten sowieso nicht verfehlen.

  • Dies&Das,  Literatur,  Reisebericht,  Unterwegs

    Hamburg erkunden #4: 3 Buchhandlungen, die jeder Bücherwurm kennen sollte

    Wie jeder Bücherwurm stöbere ich natürlich liebend gern durch Buchhandlungen. Besonders gerne entdecke ich neue Buchhandlungen, die mit einem besonderen Konzept oder ihrem Sortiment aus der Masse herausstechen. Zum Glück hat mir Mareike von Crow and Kraken für Hamburg schon im Voraus ein paar Tipps gegeben, welche Läden voller Bücher ich unbedingt besuchen sollte. Drei der Buchhandlungen, in denen ich mich öfter herumgetrieben habe, konnte ich euch natürlich auf keinen Fall vorenthalten.

  • Dies&Das,  Reisebericht,  Unterwegs

    Hamburg erkunden #3: Meine 3 liebsten Fotomotive

    Ich habe schon immer gerne fotografiert, hatte aber bis vor einem guten Jahr immer nur Kompaktkameras mit wenig Funktionen. Das heißt, ich lerne noch, Blende, Belichtungszeit & Co. richtig einzustellen. Wenn es schnell gehen muss, sind dann oft der Automatikmodus oder zumindest halbautomatische Modi die sichere Variante. Als ich in Hamburg war, bin ich oft auch allein durch die Stadt gestreift oder war mit sehr geduldigen Menschen unterwegs. So hatte ich Zeit, herumzuprobieren und dazuzulernen. Hamburg bietet natürlich viele tolle Orte, aber drei davon haben mich fototechnisch am meisten angesprochen.

  • Dies&Das,  Reisebericht,  Unterwegs

    Hamburg erkunden #2: Geschichte zum Anfassen

    Museen, die Dinge in Vitrinen ausstellen und mit Infotafeln versehen, langweilen mich sehr schnell. Wofür ich mich jedoch begeistern kann, sind Museen, die originale Räumlichkeiten erhalten oder nachempfunden haben. Orte, die wie eine Zeitkapsel einen Eindruck davon vermitteln können, wie die Menschen früher gelebt haben.