• Film,  Filmrezension

    Der große Gatsby

    Nachdem ich den Roman Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald gelesen hatte, konnte ich nicht verstehen, warum diese Story von vielen so sehr geliebt wird. Es war in meinen Augen kein schlechtes Buch, es hat nur einfach keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Daher hat mich auch die Verfilmung kaum interessiert, egal wie sehr sie gefeiert wurde. Aber neugierig wird man bei einem derartigen Erfolg dann doch ein wenig und die Free-TV-Premiere ist immer ein guter Grund, einem Film eine Chance zu geben.