Freitags-Favoriten

Mehr oder minder regelmäßig teile ich mit euch freitags meine Favoriten zu bestimmten Themen aus den Bereichen Literatur, Film und Alltag.

  • Freitags-Favoriten,  Literatur

    Freitags-Favoriten meets #Buchpassion | Meine Lieblingsautorinnen und -autoren

    Über seinen Lieblingsautor zu sprechen erweckt bei mir die Erwartung, vorbehaltlos jedes neue Werk dieses Autors sofort bei Erscheinen zu kaufen und immer wieder zu lesen. Diesen Autor gibt es für mich nicht. Aber wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch eine einzige Autorin lesen könnte, dann wäre meine Wahl einfach: J. K. Rowling. Doch ich möchte diesen Beitrag nicht auf eine einzige Autorin beschränken, denn es gibt noch so viel mehr Autorinnen und Autoren, die mich über die Jahre begeistert und begleitet haben. Aus dem riesen Großen Topf habe ich mir ein paar herausgepickt, mit denen ich eine persönliche Erinnerung oder ein bestimmtes Genre verbinde.

  • Dies&Das,  Freitags-Favoriten

    Freitags-Favoriten | „The Game is On“ – Gesellschaftsspiele

    An Spieleabenden scheiden sich die Geister: Die einen lieben sie, die anderen lassen sich höchstens äußerst widerwillig dazu bewegen. Für die einen endet der Abend mit Lachtränen, für die anderen im Familienstreit des Jahres. Auch ich habe beides schon erlebt und gemerkt: Selbst vom Wetteifer besessene Spieler können plötzlich zu guten Verlierern werden, wenn das Spiel an sich für ausgelassene Stimmung sorgt. Zugegeben, die ein oder andere Streitfalle ist in meinen Lieblingsspielen enthalten (ich sage nur: Monopoly), aber mit den richtigen Mitspielern übersteht man auch die.

  • Film,  Freitags-Favoriten

    Freitags-Favoriten | Lieblingsfilme 2016

    Nachdem ich euch letzte Woche meine Lieblingsbücher 2016 vorgestellt habe, dürfen meine Lieblingsfilme aus dem letzten Jahr natürlich nicht fehlen. 2016 habe ich meinen Plan, die Filme des Marvel Cinematic Universe (MCU) nur in der richtigen Reihenfolge anzuschauen, endlich über Bord geworfen und sie mir stattdessen angesehen, wie sich gerade die Möglichkeiten ergaben. Eine meiner besten Entscheidungen! Es war stellenweise nicht ganz einfach, mir klar zu machen, an welchem Punkt der durchgängigen Storyline die jeweiligen Filme ansetzen, aber egal.

  • Freitags-Favoriten,  Literatur

    Freitags-Favoriten | Lieblingsbücher 2016

    Zum Jahreswechsel habe ich euch bereits alle Bücher, die ich 2016 gelesen habe, aufgelistet. Meine absoluten Highlights daraus möchte ich euch jetzt als die heutigen Freitags-Favoriten vorstellen. Ich hatte mir fest vorgenommen, zumindest einen Teil der originalen Werke von Sir Arthur Conan Doyle über den Kultdetektiv Sherlock Holmes zu lesen, bevor ich mit der BBC-Serie Sherlock beginnen würde. Zum Glück bekommt man E-Books mit sämtlichen Romanen und Kurzgeschichten als Gesamtausgabe schon für wenig Geld und so waren Sherlock Holmes und Dr. John Watson über Monate meine ständigen Begleiter in der S-Bahn.

  • Film,  Freitags-Favoriten

    Freitags-Favoriten | Disneymomente

    Anlässlich des 50. Todestages von Walter Disney widme ich die heutigen Freitags-Favoriten meinen liebsten "Disneymomenten". Eine Produktion aus dem Hause Disney, die ich am meisten mit meiner Kindheit verbinde, ist wohl die Serie um den tollpatschigen Bären Winnie Pooh und seine Freunde. Mit abendfüllenden Filmen wie Schneewittchen und Co. kam ich erst später in Berührung. Vielleicht ist das der Grund, weshalb ich hier neuere Produktionen, insbesondere Rapunzel - Neu verföhnt, bevorzuge. Die Titelheldinnen sind frecher, die Songs flotter und die Handlung schneller.