Film

Im Bereich Film findet ihr hauptsächlich Filmbesprechungen, eine bunte Mischung aus aktuellen Kinofilmen und TV-Serien, aber auch Filme oder Serien, die ich erst später entdeckt habe und trotzdem mit euch teilen möchte. Natürlich findet ihr hier auch meine Freitags-Favoriten zum Thema Film.

  • Baby Groot aus Guardians of the Galaxy
    Dies&Das,  Film,  Handarbeiten

    Baby Groot aus Marvels Guardians of the Galaxy

    Wortgewandt ist Groot aus Marvels Guardians of the Galaxy sicher nicht. Doch obwohl ich eigentlich schlagfertige Charaktere am liebsten mag, hat Groot in diesem Film von allen am schnellsten mein Herz erobert. Spätestens beim Anblick von Baby Groot war mir klar: Den muss ich haben! Pünktlich zum Kinostart von Guardians of the Galaxy Vol. 2 habe ich mal wieder meine Wolle herausgeholt und diesen kleinen Kerl gehäkelt, bestickt und zusammengenäht.

  • Film,  Filmrezension

    Beauty and the Beast

    Nicht nur ist Die Schöne und das Biest mein absolutes Lieblingsmärchen, sondern Disneys Zeichentrickfilmverfilmung die wohl schönste Inszenierung des Stoffs. Belle ist eine der wenigen Disney-Prinzessinnen, mit denen ich tatsächlich groß geworden bin und als Bücherwurm habe ich mich ihr immer verbunden gefühlt. Als bekannt wurde, dass nun auch dieser Film als Realverfilmung neu umgesetzt werden soll und noch dazu mit der wunderbaren Emma Watson in der Hauptrolle, wurde ein Traum für mich wahr.

  • The Crown
    Film,  Filmrezension,  Serie

    The Crown (Staffel 1)

    The Crown ist keine Serie, die sich unterhaltungstechnisch besonders hervortut. Sie ist weder überaus witzig, noch spannend. Gerade dadurch wirkt sie echt. Es mangelt keinesfalls an privaten Dramen oder politischen Intrigen, doch werden diese Ereignisse nicht unnötig zugespitzt, wie Unterhaltungsfernsehen das sonst gerne tut. Man hält sich an die wahren Ereignisse. Oder zumindest an das, was offiziell darüber bekannt ist und ergänzt es um realistische Spekulationen über das, was tatsächlich hinter den Palastmauern vor sich gegangen sein mag.

  • I AM SH(ERL)OCKED
    Film,  Filmrezension,  Serie

    Sherlock (Staffel 4)

    Die Teaser und Trailer vermittelten im Voraus ein sehr düsteres Bild und auch Andeutungen der Drehbuchautoren und Schauspieler verstärkten diesen Eindruck. Erleichterung machte sich in mir breit, als die erste Folge direkt mit dem für Sherlock bekannten Humor startete, den wir alle lieben. Es gab wieder viel zu lachen und vor allem die kleine Rosamund Watson, das Baby von Mary und John, bot viel Stoff zum schmunzeln. So viel zur trügerischen Stille vor dem Sturm.

  • Film,  Freitags-Favoriten

    Freitags-Favoriten | Lieblingsfilme 2016

    Nachdem ich euch letzte Woche meine Lieblingsbücher 2016 vorgestellt habe, dürfen meine Lieblingsfilme aus dem letzten Jahr natürlich nicht fehlen. 2016 habe ich meinen Plan, die Filme des Marvel Cinematic Universe (MCU) nur in der richtigen Reihenfolge anzuschauen, endlich über Bord geworfen und sie mir stattdessen angesehen, wie sich gerade die Möglichkeiten ergaben. Eine meiner besten Entscheidungen! Es war stellenweise nicht ganz einfach, mir klar zu machen, an welchem Punkt der durchgängigen Storyline die jeweiligen Filme ansetzen, aber egal.

  • Film,  Filmrezension

    Passengers

    Der Trailer hatte mich wirklich neugierig gemacht: Warum sind Jim und Aurora zu früh aufgewacht? Manipulation? Sollte das Raumschiff etwa sein Ziel nie erreichen? Allein um die Antworten auf diese Fragen zu bekommen wollte ich den Film unbedingt sehen. Mein Eindruck hinterher war eher mittelmäßig. Beeindruckend waren auf jeden Fall die Bilder. Die unendlichen Tiefen des Universums, mit seinen Sternen und Galaxien und mitten darin die abenteuerliche Konstruktion der Avalon, die sich langsam ihren Weg bahnt. Diese Bilder sollte man definitiv auf der großen Leinwand genießen!