• Dies&Das,  Literatur,  Unterwegs,  Veranstaltung

    Als Privatbesucherin auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs

    Lange Zeit wusste ich nicht, wann und für wie lange ich zur Frankfurter Buchmesse fahren kann und so ist mein Besuch relativ spontan ausgefallen. Spontan zumindest in dem Sinne, dass nur noch ein Tagesausflug und kein mehrtätiger Besuch drin war. Und der fiel dann auch noch ausgerechnet auf Sonntag, also einem der Besuchertage. Schon bei meinem ersten Messebesuch 2017 habe ich gemerkt, dass das eher suboptimal sein kann. Aber dieses Mal war ich vorbereitet, habe mir keine Veranstaltungen vorgenommen und mein Blogger-Ich zuhause gelassen (naja fast. Die Kamera musste natürlich mit).

  • Dies&Das,  Literatur,  Unterwegs,  Veranstaltung

    Fanmomente und Blogger Community: Meine Highlights der Frankfurter Buchmesse 2018

    Mitte Oktober war wieder Buchmessezeit! Für mich war es erst der zweite Besuch in Frankfurt und zum ersten Mal bin ich ganz alleine hin efahren. Davon, dass mein Besuch im letzten Jahr mit Enttäuschungen verbunden war, ließ ich mir die Vorfreude nicht trüben. Dennoch beschränkte ich meinen Besuch vorsichtshalber auf zwei Tage. Länger wäre es so alleine dann doch auch etwas öde geworden. So aber waren die zwei Tage gefüllt mit Fanmomenten, interessanten Veranstaltungen und Begegnungen mit tollen Büchermenschen.

  • Literatur,  Unterwegs,  Veranstaltung

    Ein Tag im Bücherhimmel mit großen Enttäuschungen | Mein erster Besuch der Frankfurter Buchmesse

    Kaum zu glauben, dass ich es zuvor noch nie auf die Frankfurter Buchmesse geschafft habe, oder? Doch dieses Jahr war es so weit: ich konnte endlich in das Mekka der deutschen Verlagsbranche fahren! In all den Jahren, in denen ich die Messe verpasst habe, wurde sie in meinem Kopf zu einem Art Bücherhimmel und die allgemeine Vorfreude der messeerfahrenen Buchblogger auf Twitter tat ihr übrigens, dass ich einen Tag voller Bücher, Autorenmeetings und Glückseligkeit erwartete. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Paradies für Bücherfans, keine Frage. Cover bewundern, neue Titel entdecken, Lieblingsbücher anderen empfehlen und in einer Ecke einfach mal paar Seiten zu lesen.