• London: Harrods weihnachtlich beleuchtet
    Reisebericht,  Unterwegs

    London im Winter-Weihnachtszauber

    London gehört ohne Zweifel zu den Metropolen, denen zur Adventszeit ein ganz besonderes Flair zugeschrieben wird. Nicht ohne Grund heißt es "No Place in the World does Christmas like London". Da kann höchstens noch New York City mithalten. Mein letzter London-Urlaub war schon viel zu lange her und welchen besseren Anlass als jede Menge freie Zeit in der Weihnachtszeit könnte es geben, um mal wieder in die englische Hauptstadt zu fliegen?

  • Dies&Das,  Literatur,  Unterwegs,  Veranstaltung

    Als Privatbesucherin auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs

    Lange Zeit wusste ich nicht, wann und für wie lange ich zur Frankfurter Buchmesse fahren kann und so ist mein Besuch relativ spontan ausgefallen. Spontan zumindest in dem Sinne, dass nur noch ein Tagesausflug und kein mehrtätiger Besuch drin war. Und der fiel dann auch noch ausgerechnet auf Sonntag, also einem der Besuchertage. Schon bei meinem ersten Messebesuch 2017 habe ich gemerkt, dass das eher suboptimal sein kann. Aber dieses Mal war ich vorbereitet, habe mir keine Veranstaltungen vorgenommen und mein Blogger-Ich zuhause gelassen (naja fast. Die Kamera musste natürlich mit).

  • Museum,  Unterwegs

    Mein Besuch im Vincent Van Gogh-Museum in Amsterdam.
    Oder: Kunstmuffel im Van-Gogh-Fieber

    Vincent Van Gogh zählt zweifellos zu den bekanntesten Malern, die je gelebt haben. Auch wenn einige ihn erstmal nur als den "Typ, der sich ein Ohr abgeschnitten hat" identifizieren, haben sie immerhin seinen Namen gehört. Seine Bilder haben einen unverwechselbaren Stil, den sogar ein Kunstmuffel wie ich erkennt. Tatsächlich würde ich sogar so weit gehen, zu behaupten, dass Van Gogh der einzige Maler ist, dessen Kunstwerke mich ehrlich faszinieren. Seine Ausdrucksweise, sein Umgang mit Farben und die transportierten Emotionen sprechen etwas in mir an.

  • Museum,  Unterwegs

    Anne Frank | In der Erinnerung: Das Anne Frank Haus in Amsterdam

    Das Firmengebäude von Otto Frank, in dessen Hinterhaus die Familie untertauchte, liegt in Amsterdam in der Prinsengracht 263. Seit 1960 dient es als Museum. Da ich erst kurz vor meinem Urlaub in Amsterdam Annes Tagebuch gelesen hatte, zog es mich - wie so viele andere Touristen auch - an den Ort des Geschehens. Im Rahmen meiner Themenwoche rund um Anne Frank darf ein Bericht über dieses ganz besondere Museum natürlich nicht fehlen.

  • Reisebericht,  Unterwegs

    3 Tage Amsterdam:
    Die Stadt, die Must-Sees und das Essen

    Bevor ich mich die nächsten sechs Monate meiner Masterthesis widme, hatte ich nach der Abgabe meiner letzten Hausarbeit plötzlich das Bedürfnis, weg zu fahren. Ich musste einfach mal rauskommen und für ein paar Tage etwas anderes sehen als meinen Schreibtisch oder Stuttgart und Umgebung. Relativ spontan buchte ich also zusammen mit einer Freundin einen Kurztrip in das wunderschöne Amsterdam.

  • Dies&Das,  Reisebericht,  Unterwegs

    Hamburg erkunden #Special: Lübeck – Die Manns, Marzipan und St. Marien

    Als ich nachschaute, was das größere Hamburger Umland so zu bieten hat, fiel mir direkt Lübeck ins Auge. [...] Lübeck ist eine jener Städte, deren Besuch wenig Planung bedarf. [...] Was Lübeck ausmacht ist die Stadt selbst: die gepflasterten Gassen, die schnuckligen Häuschen und der Flair einer alten Hansestadt. Natürlich hat Lübeck auch ein paar Bauten zu bieten, die in Reiseführern angepriesen werden. Da die Stadt und vor allem ihre Altstadt jedoch nicht besonders groß sind, kann man die Sehenswürdigkeiten sowieso nicht verfehlen.