Dies&Das

Manchmal schreibe ich über Dinge, die mit Literatur und Film nichts zu tun haben, also off topic sind. Diese Beiträge findest du hier.

  • Dies&Das,  Literatur,  Unterwegs,  Veranstaltung

    Stuttgarter Buchwochen

    Noch bis zum 6.12. finden in Stuttgart die alljährlichen Buchwochen statt und endlich habe auch ich es einmal dorthin geschafft. Leider habe ich keinen Vergleich zu den großen Buchmessen in Frankfurt und Leipzig, aber ein Vorteil der Stuttgarter Buchwochen ist sofort offensichtlich: Es ist kaum etwas los. Zum einen werden vermutlich insgesamt nicht so viele Besucher angelockt, zum anderen verteilen sich die Interessierten über drei Wochen. Wie auch immer, man konnte wirklich in Ruhe stehen bleiben, stöbern, blättern und lesen.

  • Dies&Das

    Mörderische Dinnerparty

    Mörderische Dinnerparties sind eine ganz besondere Art von Gesellschaftsspielen. Jeder der Mitspieler schlüpft in eine Rolle (mit Verkleidung bitte!) und dann geht es darum, angeleitet von einer CD, Rollenbüchern und Hinweisen, einen Mord aufzuklären. Der Witz dabei: Jeder ist verdächtig und auch der Mörder weiß bis zuletzt nicht, dass er die Tat begangen hat. Ich habe mit meinen Freunden bereits zwei mörderische Dinnerparties durchgespielt: Vor ein paar Jahren Mord in Shanghai und vor kurzen Der Fluch der grünen Dame. Beide Male haben sehr viel Spaß gemacht!

  • Dies&Das,  Literatur,  Unterwegs

    Stadtbibliothek Stuttgart

    Regelmäßig taucht sie auf Listen über die schönsten Bibliotheken der Welt auf: die Stadtbibliothek am Mailänderplatz in Stuttgart. Zusammen mit einer Freundin bin ich hingefahren, um sie uns anzuschauen und etwas in den Büchern zu stöbern. Die Außenfassade sieht wesentlich interessanter aus, wenn die Quadrate nachts erleuchtet sind. Auf den vier Seiten steht in unterschiedlichen Sprachen das Wort ‘Bibliothek’, wenn man von der U-Bahn Station kommt begrüßt einen zunächst die englische Seite.

  • Dies&Das,  Handarbeiten

    Olaf aus Disneys Die Eiskönigin

    Ich liebe Disney’s Die Eiskönigin - Völlig unverfroren und mein absoluter Lieblingscharakter aus dem Film ist Olaf, der Schneemann. Als ich eine Amigurumi Anleitung dazu auf Pinterest entdeckte musste ich sie natürlich sofort ausprobieren!! Für jeden, der etwas Erfahrung im Häkeln hat ist es ein absolutes Kinderspiel, Olaf anhand dieser Anleitung zu häkeln. Ich war überascht und begeistert, wie leicht es mir viel und wie überzeugend das Ergebnis aussieht. Ein gekaufter Plüscholaf könnte dem Original nicht ähnlicher sehen!

  • Dies&Das,  Handarbeiten

    Baby Chucks

    Schon vor einer halben Ewigkeit habe ich die Anleitung für diese Baby Chucks entdeckt und war sofort begeistert: Damit hat eindeutig jedes Kind die coolsten Schuhe in der Krabbelgruppe!! Jetzt hatte ich endlich die Zeit und den Anlass, meine eigene Version der Schühchen zu häkeln und sie kamen bei den beschenkten Eltern auch ziemlich gut an. Das tolle: Durch die Schnürsenkel passen die Chucks auch schon ganz kleinen Füßchen (ich hatte sie direkt nach der Geburt geschenkt).

  • Dies&Das,  Handarbeiten

    Armband

    Dieses Armband habe ich für eine Freundin als Weihnachts-Wichtel-Geschenk genäht, nachdem ich ein ähnliches in einem Shop gesehen hatte. Sieht doch hübsch aus, oder? Für mich selber werde ich auf jeden Fall auch noch eines machen!!