Dies&Das,  Handarbeiten

Baby Chucks

Schon vor einer halben Ewigkeit habe ich die Anleitung für diese Baby Chucks entdeckt und war sofort begeistert: Damit hat eindeutig jedes Kind die coolsten Schuhe in der Krabbelgruppe!! Jetzt hatte ich endlich die Zeit und den Anlass, meine eigene Version der Schühchen zu häkeln und sie kamen bei den beschenkten Eltern auch ziemlich gut an. Das tolle: Durch die Schnürsenkel passen die Chucks auch schon ganz kleinen Füßchen (ich hatte sie direkt nach der Geburt geschenkt). Nachtrag: Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, bis der Knirps aus den Schühchen herausgewachsen war.

Die Anleitung fand ich gut verständlich und leicht umsetzbar. Lediglich die Zunge des Schuhs war etwas knifflig, aber zum Glück sieht man sie im angezogenen Zustand nicht wirklich und so passt es, wenn man sie so hintrickst, dass sie ihren Zweck erfüllt und halbwegs nach was aussieht.

 

Anleitung

Die deutsche Anleitung habe ich auf blue-stars-blog.blogspot.de gefunden.

 

Hinweise

Man braucht nicht viel Wolle, bei mir haben Reste gereicht. Und gerne mutig sein bei der Farbauswahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Privacy policy

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu